Fachberater Gesundheitswesen

Warum Fachberatung im Gesundheitswesen?

Im Laufe der letzten Jahre und Jahrzehnte sind die Berufe im Gesundheitswesen zu einem immer komplexeren Bereich im Rahmen der ökonomischen, finanziellen und steuerlichen Beratung gewachsen. Dabei hat sich mehr und mehr gezeigt, dass die Erfassung der Geschäftsvorfälle ausschließlich für steuerliche Zwecke den Bedürfnissen des Unternehmens- oder Praxisinhabers nicht gerecht werden kann. Umfangreiches und aussagekräftiges Datenmaterial wie z.B. KV / KZV- oder Apotheken-Abrechnungen bleibt oftmals ungenutzt und wird nicht ergebnisoptimierend gewürdigt.

Was möchte ich Ihnen bieten ->

Was möchte ich Ihnen bieten?

Als Steuerberater bin ich selbstverständlich für all Ihre Belange auf den Gebieten Finanz- und Lohnbuchhaltung, Jahresabschlusserstellung und Steuererklärungen, Bescheidprüfungen und Steuerplanung zuständig.
Darüber hinaus kann ich Sie als zertifizierter Fachberater im Gesundheitswesen in allen weiteren Teilbereichen Ihrer beruflichen Tätigkeit kompetent unterstützen und dabei auf die mir schon aus Steuerberatertätigkeit vorliegenden Daten effizient zurückgreifen.
Erst durch diese Verzahnung einzelner Aufgabenbereiche ist eine steuer- und ergebnisoptimierte Beratung möglich.

Interessiert Sie ->

Interessiert Sie

  • wieviel Potenzial evtl. Ihren KV / KZV-Abrechnungen steckt?
  • wie Sie ergebnismäßig im Vergleich zu Ihren Kollegen stehen?
  • wie Ihre Steuerbelastung in den nächsten 2 Jahren aussieht?
  • wo evtl. Ergebnissteigerungspotenziale verborgen liegen?
  • welche Ihrer Leistungen umsatzsteuerpflichtig und welche wirklich steuerfrei sind?
  • wieviel Ihre Praxis / Ihr Unternehmen wert ist?
  • wie Sie bei Praxisübertragung am effizientesten durch das Nachbesetzungsverfahren gelangen?
  • wie im Falle einer Praxisgründung / – übernahme die für Sie optimierte Finanzierung aussehen sollte?

Sprechen Sie mich an, ich bin gerne für Sie da.